Gratis bloggen bei
myblog.de

Simple Blog by www.cleo-design.de.tl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Navigation*


Startseite
Gästebuch

Ich
Songs
Texte
Links

Kontakt




In Zusammenarbeit mit Britta

Willkommen




Traum-Frau?

Oh man, ich hatte eben so einen schönen Traum. xD Da war ein Mädchen das hat mich einfach angesprochen. Ich saß irgendwie im Bus und sie hat mir was zu essen geschenkt xD Hat mich dann zu sich eingeladen. Bin dann später zu ihr hin und wir haben und zusammen in die Sonne gelegt. Und es war so als würden wir uns schon eeeewig kennen und sie nur auf mich gewartet hätte. xD Unheimlich... Achja, Caroline hieß sie. Sie hatte wohl vorher Handball (oder sowas ähnliches) und da stand ihr Name auf der Seite an der Hose (ja das is nich bei jeder Handballmannschaft aber bei ihr schon xD). Naja, war auf jedenfall schön und ich bin zu früh aufgewacht. ^^
Hmm, was war sonst so.. Nich viel. Die erste Woche des Urlaubs ist rum. Habe irgendwie jeden Abend jetzt Kopfschmerzen. Weiß auch nicht wieso. Sonst laufe ich viel Inliner. War am Mittwoch in Osna mit paar anderen Leuten und sonst war nichts weltbewegends.

Gesehene Filme:

Nuhr die Wahrheit:
Dieter Nuhr ist irgendwie ziemlich schlau. Man merkt dass er studiert hat, auf Lehramt. Kamen auf jeden Fall Sätze drin vor die man nach 5 mal hören immer noch nicht versteht. Aber das war dann auch extra. Auf jeden Fall gut.

Der blutige Pfad Gottes:
Feiner Film. Weiß gar nicht wieso der 1999 sofort indiziert wurde und nicht mal in die Kinos kam. Nur weil er Selbstjustiz glorifiziert. Wenn man 18 ist, weiß man glaube ich wohl, dass das nicht gut ist. Naja, mir gefallen die Rückblenden und wie der Inspector die Tat rekonstruiert.

Der blutige Pfad Gottes 2:
Ja, der zweite Teil kam erst dieses Jahr raus. Er ist läängst nicht so gut wie der erste, aber immernoch okay. Ist aber mehr nur Rumballerei. Handlung is so, naja. Aber kann man sich angucken, auch weil alle ausm ersten Teil noch dabei sind und nicht einfach die Schauspieler ausgetauscht wurden.
25.7.10 11:32


Werbung


Alkohol

Sooo, da ich grade extreme Langeweile habe, verfasse ich mal die Gedanken hier zu einem Thema, wie ich es auch schon vor ein paar Monaten angekündigt habe.
Ich schreibe mal über das Verhätlnis zu Alkohol hier bei uns.
Es sind ja in dieser Zeit wieder an jedem Wochenende Schützenfeste, aber wird wirklich nur getrunken, um der Wirklichkeit zu entfliehen? Oder wird getrunken aus Gruppenzwang? Weil es jeder macht?
Naja, ich denke dass es viele gibt die nur trinken, weil sie denken, dass es cool ist. Ist glaube ich fast genau so wie mit der Musik. Viele hören mehr oder weniger immer dieselben 10-20 Lieder und wenn man sie fragt, wie ihr Musikgeschmack ist kommt "vieles" oder "alles" oder irgendwie sowas. Machen was alle tun... naja.
Nen anderer Punkt ist auch das Verhalten von vielen Leuten wenn sie betrunken sind. Ich finde es eigentlich nicht schlimm, wenn Leute so betrunken sind, dass sie nicht mehr richtig stehen können oder nicht mehr ganz so toll reden können (Lallen und so weiter). Irgendwann muss man sich ja mal ein bisschen daneben benehmen dürfen und wo ist es besser als auf einem Schützenfest um 4 Uhr nachts? Trotzdem muss immer noch eine Grenze irgendwo sein, d.h. man muss sich noch normal unterhalten können, dass der andere einen noch versteht bzw. einen nicht grundlos aufs Maul hauen will. Leute die hin und wieder mal wegen Alk kotzen müssen auch keine Asis sein. Passiert bei manchen sogar ziemlich schnell. Und solange sie dann immer noch normal sind (und mir nich auf die Schuhe kotzen xD) ist mir das egal.
Ein anderer Punkt ist der Flucht vor dem eigenen Leben. Trinken deshalb wirklich nur die Leute? Naja zum Teil denke ich mal schon bei manchen- Zum anderen denke ich mal wollen sie einfach nur mal anders sein als in der Woche und das schaffen sie vll nur mit Alk. Und sie trinken eher weniger um alles zu vergessen.
Die Menge wie oft man Saufen geht ist auch ganz unterschiedlich. Kenne einen der säuft oft das WE durch ohne zu schlafen. Setzt sich morgens wenn er fertig ist in den Partykeller und redet mit Leuten die nicht da sind. Naja, das ist dann übertrieben denke ich. ö.Ö Wenn man jetzt einfach nur jedes We trinken ist, find ich das nicht schlimm, auch wenn es bis zum nächsten Morgen geht.
Naja ich selber muss nicht jede Woche trinken, tu ich auch nicht jedes We, aber wenn dann reichts auch wohl. Ich könnte aber auch prima ohne Alkohol leben und mir würde wohl nicht viel fehlen, gibt wichtigeres.


So ich denke das war alles was mir eingefallen ist. Kommentiert zum Thema oder auch nicht. xD Ob ich sowas nochmal machen soll... oder auch nicht. xD und was ihr davon haltet vll (zum Thema und zu der Sache "gedanken zu einem Thema aufschreiben"  an sich).
17.7.10 14:22


Die ist kaputt

 

Eindeutig :D Die ganze Seite ist... geschmolzen xD Hat wohl ein bisschen ander Seite gescheuert. ^^ Haben ja seeehr lange gehalten die neuen Rollen.
Bilder hochladen ist hier extrem kompliziert... und verbugt. ö.Ö
Ich glaube ich habe eine halbe Stunde gebraucht. xD
Naja, heute war iwie chillig. Musste zu Schulz in Visbek fahren und dort Lichter abholen und dann zu Frischbeton in Lohne. Da wurden Löcher in Platten gebohrt, wo die Lichter rein kamen. 87 km gehfahren. Pro Kilometer 30 cent. Hihi xD
Hmm naja ansonsten fühlt es sich im Moment iwie an, als wäre jeder gegen mich. ö.ö Komisch...

Staffel 5 von Simpsons habe ich gesehen, sonst nix. :P

6.7.10 20:04


Tadaaa

So hier bin ich wieder und ich lebe noch. Was ist alles so passiert? Donnerstag hatte ich Geburtstag. War ganz lustig. Ich habe Kuchen bekommen (Danke, schmeckt gut xD) und hab mit paar Leuten gefeiert. Später sind wir dann noch weiter rüber zum Massetzen gegangen. Dachte eigentlich, dass es Freitag schwer werden würde, aufzustehen, weil wir da auch noch gemeiert hatten. Ging aber alles gut.
Gestern war dann Schützenfest und es war richtig heftig scheiße. Nichts los. So leer war es beim Mühlner SF nicht mal um 4 uhr morgens. Menschen haben geweint (kumpel, bzw. seine Freundin 2 mal). Kannte kaum welche und stand nur doof rum. -.- Aber diese Bianca war... rawr xD
Naja, was mache ich sonst so? Arbeiten, dem Azubi Arbeit geben, gestern war ich schwimmen, Inliner natürlich xD und sonst nix wildes. :P Festplatte wurde formatiert, d.h. einige Songtextschnipsel sind weg, aber es wird mal Zeit dass was neues kommt.


Band of the day: Spiritual Beggars (Stoner Metal)
4.7.10 19:14


Wieder Internet

und zwar seit gestern :D
EWE-Tel hat mir den Router doch noch zugeschickt, nachdem ich Samstag nochmal hin war und mir gesagt wurde dass ich einfach vergessen wurde. Musste nen neuen Vertrag abschließen da er älter als 2 Jahre war. Naja habe jetzt dsl 6000 statt 4000 und es ist 5 euro billiger. xD Ist aber sehr langsam. Ist nur so schnell wie 1000. Muss da morgen nochmal hin.
Was ist sonst passiert? Mir ist beim Inlineskaten einfach eine Rolle abgefallen. Als ich zu Hause war und den Schuh ausgezogen hab, hatte ich gesehen dass nur noch 3 Rollen dran waren. WIE kann die abfallen? ö.Ö WIE kann ich das nicht bemerken. Die war NEU! Den Stift, mit der die Rolle befestigt war habe ich wieder gefunden, den Rest nicht. Jetzt ist da ne alte rolle drin. Hmpf
Naja, sonst habe ich eigentlich nur Heuschnupfen wie Sau :D

Gesehene Filme:

Simpsons- Staffel 7

Hostage:
Ganz okay der Film. Geballer, nich so schwere Handlung xD

Public Enemies:
Auch ganz gut. Bisschen überraschendes Ende. Vll auch bisschen stumpf. ö.Ö Wie lange ich gebraucht habe um zu merken, dass das  Johnny Depp ist.

Lakeview Terrace:
Najaaaa, sehr übertrieben. Der Streit zwischen den Nachbarn ist eigentlich nur wegen Pipikrams und die Reaktionen jeweils auch immer total überzogen und unrealistisch. Das Ende konnte man sich eigentlich auch wohl denken. Unglaubwürdig alles irgendwie. Und wenn sich beide gegenseitig umgebracht hätten. Na und? Konnte irgendwie nicht so bei denen mitfühlen.

 

Band of the day: Anata (Technical Death Metal)

 

16.6.10 12:51


So mal bloggen.
Seit dem letzten Eintrag ist eigentlich nicht viel passiert. Arbeiten, Schule, Inliner und mehr is kaum.
Irgendwie kriege ich in der Schule im Moment viele gute Noten, obwohl ich nichts dafür tue. Komisch. Naja morgen gibts nen Test wieder der war wohl nicht so gut. xD Und bis nach den Sommerferien schreiben wir wohl auch keine Arbeiten mehr. Donnerstag habe ich neue Inlinerrollen gekauft. Die Verkäuferin hatte mich fast gehauen, weil sie die Röhrchen aus den alten Rollen raus und in die neuen wieder rein bauen musste. War alles so verrostet und kaputt. :P Naja, ich wollte ja sofort alles komplett neu wo die dinger schon drin sind, aber sie wollte ja nich auf mich hören. xD
Eine Tante is von mir anscheinend gestorben. Naja, ich kannte sie kaum....


Gesehene Filme:

Scrubs Staffel 6
Switch Reloaded Staffel 2

Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft: Ich weiß nich ob ich das genial oder verrückt finden soll. Auf jeden Fall krank.

Die Ritter der Kokosnuß: Siehe oben^^

Full Metal Jacket: Guter Film, der erste Teil mit der Ausbildung ist am besten. Vor allem das Ende des ersten Teils ist gut. und überraschend. Die Eröffnungsszene ist auch gut, wo der Ausbilder alle zusammenscheißt xD

Chinatown: Bisschen verwirrende Handlung und ich musste paar mal mittendrin bei Wikipedia lesen worums geht. aber gut xD

Zombieland: Och ja. Fand ich nich so gut wie alle erzählten bzw. Shaun of the Dead mag ich immer noch lieber, aber schlecht war er auch auf keinen Fall ^^

Silent Hill: Dreck.

Smokin' Aces: Och ganz okay. Kam mir so vor als hätte ich den Film teilweise schon mal gesehen.

Three Burials: Die Zeitebenensprünge und Perspektivwechsel nerven. Und wieso überhaupt 3 Beerdigungen? Ich habe nur 2 gezählt. ö.Ö  Oder zählte die erste, die aus ner ander Perspektive gezeigt wurde, doppelt? ö.Ö Naja, konnte man sich aber auch angucken.

 

 

Band of the day: Gorod (Technical Death Metal)

 

6.6.10 17:28


So mal eben bloggen.
Diese Woche war nicht so viel los. Arbeiten und Schule. Englischarbeit habe ich geschrieben. War sehr schwer. xD

Ich musste den Satz "Ich sitze im Klassenzimmer" ins Present Simple setzen. Dann als Frgae forlmulieren und dann verneinen. Dann Dasselbe nochmal mit Present Progressive. und dann dasselbe nochmal mit Past Simple. Das war der Grammatikteil. :D
Dann noch maximal eine Seite zum Thema Vor- und Nachteile ein Handy zu haben schreiben. Und das war die Arbeit. Gut dass ich dafür nicht gelernt habe.
Naja, meine Pulsuhr ist nun da. Musste die Uhr noch zum Uhrmacher bringen, weil die Batterie leer war. Aber waren ja zum Glück neue dabei. Ich hab beim Inlineskaten nen Puls von 150. hmm und sonst? Sonst war diese Woche eigentlich nicht so viel. Viel arbeiten. Habe ein bisschen an einem Text weiter geschrieben. Ich kopier hier mal eben rein was ich bis jetzt habe. Dann könnt ich ja sagen wie ihr es findet. Vll änder ich aber noch das ein oder andere. :D


Screming without a voice,
knowing you've got no other choice,
nobody sees what you feel inside,
the sadness, your secret, that you try to hide.



With every single day,
life seems to fade away,
with every single breath,
you are coming closer to your death,
but you don't seem to care,
although that you are aware,
that you are wasting your life.



Faceless people are staring at you.
You are hurt by there ignore,
you are covering yourself in the darkness,
hoping nobody will ever see you.
Mistreated by everyone, you can't trust anyone.


You see,
you be,
and hopeless you feel
open wounds you try to heal.
Bearing the pain,
that drives you insane.
Whatever you hear,
is affecting a fear
You're feeling watched,
whatever you do,


 

Band of the Day: Weird al Yankovic (Parody)

 

22.5.10 13:08


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Layout made byCleos Design





Songwriting
Link Link Link Link Link Link Link